Eine neue Studie bestätigt, dass NEM® wirksamen Schutz für die Gelenke des Hundes, des besten Freundes des Menschen, bietet

Smiling child and his lovely dog.

Wir freuen uns, die Veröffentlichung einer neuen Studie über Hunde in der Zeitschrift Veterinary Medicine: Research & Reports ankündigen zu können. In dieser Studie konnte die positive Wirkung von NEM® auf die Gelenkgesundheit erstmals bei Hunden gezeigt werden.

Hintergrund der Studie

Diese randomisierte, multizentrische,  Plazebo-kontrollierte Doppelblindstudie wurde von acht Fachärzten der klinischen Veterinärmedizin mit dem Ziel durchgeführt, die Wirksamkeit des Präparats NEM auf die Gelenkfunktion bei Hunden sowie seine Sicherheit und Verträglichkeit zu testen. Einundfünfzig Hunden (Privatbesitzer) mit leicht oder moderat beeinträchtigter Gelenksfunktion wurde 6 Wochen lang einmal täglich NEM® in der Dosis von 6 mg/lb. (~13,5 mg/kg) bzw. ein Placebo oral verabreicht. Die Verbesserung der Gelenksfunktion, die Gesundheit der Gelenke und die Lebensqualität der Hunde, wurde sowohl von den Hundebesitzern als auch von den Tierärzten bewertet. Dazu wurde die validierte Skala CBPI (Canine Brief Pain Inventory) zur Messung von Schmerzen bei Hunden (Bewertung durch den Besitzer nach 1 und nach 6 Wochen) sowie anhand der tierärztlichen klinischen Beschreibung (Veterinary Clinical Skills Asessment – VCSA, nach 6 Wochen) verwendet.  Außerdem wurden nach Ablauf von 6 Wochen die Veränderungen der CTX-II Werte im Serum gemessen, CTX-II ist ein anerkannter Biomarker, der Aufschluss über die Abnutzung des Knorpels gibt.

Ergebnisse der Studie

Anhand der Ergebnisse konnte nachgewiesen werden, dass die Behandlung mit NEM® bedeutend zur Gesundheit der Gelenke beigetragen hat und sehr schnell – nach nur 1 Woche – die Gelenksfunktion verbessern konnte (nach der Schmerzskala CBPI). Diesem Umstand war eine merkliche Verbesserung der Lebensqualität der Hunde zu verdanken (CBPI nach 6 Wochen). Darüber hinaus konnte nach 6-wöchiger Verabreichung von NEM® eine positive Wirkung auf die Knorpelgesundheit nachgewiesen werden (Biomarker CTX-II). Eine Responder-Analyse konnte bestätigen, dass die Verbesserungen der Gelenkgesundheit infolge der NEM-Behandlung klinisch significant waren

Weitere Information über die Forschungsergebnisse, mit denen die Wirksamkeit von NEM nachgewiesen wurde, können Sie dem Bereich Wissenschaftlicher Wirksamkeitsnachweis auf unserer Webseite entnehmen.

Tags:

Comments are closed.